wiederaufhOHRchen, Festival

Pöggstall

Ein musikalisches Herbstwochenende mit gelebter Volkskultur und fröhlichen Begegnungen erwartet die Besucher in Pöggstall. Die „Begegnung der Chöre“ steht am Samstag, 7. Oktober, im Arkadenhof des Schlosses unter dem Landesausstellungsmotto „Alles was Recht ist“. Der Auftakt zur Grätzlmusik um 18.30 Uhr leitet den Höhepunkt des wieder aufhOHRchen-Fests ein. Bei der Grätzlmusik bieten Musikanten im und um das Schloss frei nach dem Motto „Wo ein Wirtshaus erbaut, ein Musikant vorbeischaut“ traditionelle

Wirtshausmusik. Das Besondere der Wirtshausmusik ist die ungezwungene Atmosphäre und das gemütliche Zusammensitzen, das zum Mitsingen, Mitjodeln, Mitspielen, im Takt klatschen, Pfeifen, Tanzen oder sich sonst irgendwie zur Musik artikulieren animiert.

Der Sonntag beginnt mit einer vom Kirchenchor Schönbach musikalisch gestalteten Festmesse in der Pfarrkirche um 9.30 Uhr. Ab 11 Uhr lädt der Musikverein Pöggstall zu einem gemütlichen Frühschoppen im Arkadenhof ein, worauf dort das 2. wiederaufhOHRchen in Pöggstall mit einem volkskulturellen Ausklang bis in den Nachmittag reicht. 

Sa 7. Oktober 2017:

15.00 Uhr – Eröffnung im Schloss Pöggstall, Begegnung der Chöre, anschließend Wachauer Musik (Fam. Rupf)

18.30 Uhr – Auftakt zur Grätzlmusik                          

19.30 Uhr – Grätzlmusik: S’Rondell, Taverne zum Goldenen Hirschen und Struckis Bar                       

So 8. Oktober 2017:

9.30 Uhr – Festmesse mit dem Kirchenchor Schönbach in der Pfarrkirche Pöggstall                       

11.00 Uhr – Frühschoppen mit dem Musikverein Pöggstall und volkskultureller Ausklang bis in den Nachmittag   

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden